BOSV News Flash – 29.4.2019

Ausrüstertag 2019 und offizielle Rangverkündigung des BOSV in Wimmis

Am Freitag dem 26. April 2019 fand der Ausrüstertag zusammen mit der offiziellen Rangverkündigung des BOSV statt. Nach der Saison ist vor der Saison… während an der Rangverkündigung die Leistungen der BOSV Athleten gewürdigt wurden, bedeutete der Ausrüstertag bereits der erste Schritt in die nächste Saison 2019/2020. 

Das OK bestehend aus Beat Matti und Toni Burn (offiz. Rangverkündigung) sowie Martin Dolder und Rinaldo Toneatti (Ausrüstertag), lieferte zusammen mit den zahlreichen Helfern einen Top-Job ab. Die Schulanlage Chrümig in Wimmis ist der ideale Ort um die zahlreichen Besuchern aus der BOSV-Familie mit den neusten Produkten von zahlreichen, etablierten Marken rund um den Ski- und Langlaufsport für die neue Saison zu versorgen. Von fachkundiger Seite wurden unsere Nachwuchssportler detailliert beraten und entsprechende Bestellungen aufgenommen. 

 

 

 

 

 

 

Dabei fand natürlich die offizielle Rangverkündigung der verschiedenen Jahresmeisterschaften der letzten Saison statt. Diese Meisterschaften können nur Dank unseren Sponsoren, den durchführenden Skiclubs mit seinen Helfern sowie der Unterstützung der Bergbahnen abgehalten werden. Sie sind die treibende Kraft in unserer Region um, die dem BOSV helfen seinen Athleten ein professionelles Umfeld zu bieten. 

Rund 180 Personen meldeten sich zudem auch für das Nachtessen an. Als Moderator des Abends führte BOSV-Präsident Johny Wyssmüller mit gewohnter Sicherheit durch den abwechslungsreichen Abend und übergab anschliessend das Wort an Raymond Bettschen, Chef des Raiffeisen Berner Cup, der den Anwesenden die Zukunft dieser Rennserie erläuterte. Nachdem die Sieger präsentiert waren war es an BOSV Langlaufchef Toni Burn die zahlreichen Kategoriensieger der Raiffeisentrophy im Langlauf auf die Bühne zu bitten. Dieser Wettbewerb wird von Nachwuchssportlern vom BOSV sowie vom SSM bestritten. Gegen 23:00 Uhr löste sich der gelungenee Anlass langsam auf. 

 

Bericht: Beat Knutti (Medienchef)

Bilder: RK-Photography

 

Knaben U12 (vlnr): Yamil Scherrer, Toru Kusan (SC Turbach-Bissen), Lars Wittwer

Mädchen U12 (vlnr): Dania Allenbach (R1, SC Turbach-Bissen), Malea Mürner (R3)