BOSV News Flash – 30.4.2018

BOSV Ausrüstertag 2018 mit Rangverkündigung der Meisterschaften 2017/2018 

Am Freitag dem 27. April 2018 fand der Ausrüstertag zusammen mit der offiziellen Rangverkündigung des BOSV statt. Der Ausrüstertag des BOSV ist jeweils der erste Schritt in die nächste Saison. 

Das OK bestehend aus Beat Matti und Toni Burn (offiz. Rangverkündigung) sowie Martin Dolder und Rinaldo Toneatti (Ausrüstertag), leistete zusammen mit seinen Helfern ganze Arbeit. Die Schulanlage Chrümig in Wimmis war der richtige Ort um die zahlreichen Besuchern aus der BOSV-Familie mit den aktuellen Produkten von zahlreichen etablierten Marken rund um den Ski- und Langlaufsport für die neue Saison zu versorgen. Während knapp 3 Stunden wurden die Sportler von fachkundiger Stelle beraten und entsprechende Bestellungen aufgenommen. 

Parallel zum Ausrüstertag fand zudem die offizielle Rangverkündigung der verschiedenen Jahresmeisterschaften der vergangenen Saison statt.

Diese Meisterschaften werden Dank unseren treuen Sponsoren LEKI und Raiffeisen, den organisierenden Skiclubs mit seinen Helfern sowie mittels der Unterstützung der Berner Bergbahnen durchgeführt. Es ist die Kombination dieser Elemente, die dem BOSV helfen seinen Nachwuchssportlern ein professionelles Umfeld zu bieten.

Rund 120 Personen meldeten sich auch für das Nachtessen an. Durch den Abend führte BOSV-Präsident Johny Wyssmüller mit gewohnter Sicherheit durch den abwechslungsreichen Abend.

 

Bericht: Beat Knutti (Medienchef)

 

 

KU16 (vlnr): Michelle Hurni, Janette Brunner, Bigna Däpp (SC Gstaad)

 KU14 (vlnr): Nils Bircher, Niklas Trummer, Janis Herrmann (SC Grund)

KU16 (vlnr): Livio Herrmann (SC Grund), Sandro Zurbrügg, Luca Zybach 

Bilder: BOSV

No announcement available or all announcement expired.